Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Tag der offenen Tür an der Technischen Universität Dortmund

Am Tag der offenen Tür, der am 9. November an der TU Dortmund stattfindet, nimmt auch die Fakultät 15 teil.

Am Samstag, dem 9. November 2013 von 10:00 – 16:00 Uhr haben Sie die Gelegenheit, einen Blick in die Universität zu werfen: Von A wie Audimax bis Z wie Zentrum für Synchrotronstrahlung. Besuchen Sie unseren Campus und schauen Sie sich die Orte an, an denen wir lehren und forschen.

 

Auch die Fakultät Kulturwissenschaften mit diversen Angeboten teil:

 

Institut für Journalistik

10.00 – 16.00

Führung und Informationsstand: „Nachwuchsjournalisten aufgepasst!“

Ihr wollt die nächste Generation Journalisten werden? Dann seid Ihr bei uns genau richtig. Wir zeigen Euch, wie und wo man an der TU Dortmund Journalistik studieren kann, führen Euch durch unsere vier Lehrredaktionen und erklären Euch alles, was mit dem Journalistikstudium zu tun hat.

EF 50, Raum 3.510

 

Institut für deutsche Sprache und Literatur

10.00 – 14.00

Wer sich über ein Studium der deutschen Sprache und Literatur an der TU Dortmund zu informieren möchte, hat die Möglichkeit, sich zu informieren und beraten zu lassen.

EF 50, Raum 3.112

 

Institut für Anglistik und Amerikanistik

10.00 – 16.00

Vortrag und Ausstellung: „Shop Till You Drop“

Vorträge und kreative Ausstellungsobjekte, die das etablierte Konsumverhalten dokumentieren und zum Nachdenken über mögliche Alternativen anregen. Unter anderem haben Studierende eine ‚alternative‘ Campus-Tüte vorbereitet. Diese Tüte soll einen Denkanstoß bewirken und enthält neben kreativen Beiträgen Information über die Produktion und Qualität von Fair Trade Produkten.

EF 50, Raum 3.205 (Lageplan-Nr. 8)

 

11.00 – 12.00

Präsentation: „And You Don‘t Stop: HipHop-Kultur und die HipHop-Forschung an der Dortmunder Amerikanistik“

Die HipHop-Kultur hat sich zu einem globalen kulturellen Phänomen entwickelt. Was ist HipHop und wie ist er nach Europa und ins Ruhrgebiet gekommen?

 

12.00 – 13.00

Präsentation: „People‘s Translation: Studierende übersetzen die afro-amerikanische Lyrikerin June Jordan“

Im Oktober 2013 erscheint der an der Dortmunder Amerikanistik übersetzte Lyrikband‚ Abschiedkuß für Gott‘ der afro-amerikanischen Schriftstellerin June Jordan. Es liest Kammerschauspielerin Barbara Blümel.

EF 50, Raum 0.410, Treffpunkt George McGovern Foyer (Lageplan-Nr. 8)

 

Hier können Sie das Programmblatt für den Tag der offenen Tür herunterladen.