Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Ringvorlesung Literaturtheorien im Wintersemester

Im Wintersemester ermöglicht die Ringvorlesung Literaturtheorien einen Überblick über wesentliche Theorien der Literaturwissenschaft - wie zum Beispiel Hermeneutik, Dekonstruktivismus, Literatursemiotik und andere.

Die Ringvorlesung Literaturtheorien ist der zweite Teil der zweisemestrigen Ringvorlesung der Literaturwissenschaft des Instituts für deutsche Sprache und Literatur und schließt an den ersten Teil des Sommersemesters 2013 zur Literaturgeschichte an, kann jedoch auch unabhängig von diesem besucht werden.

 

Im Wintersemester 2013 / 2014 findet die Ringvorlesung Mittwochs zwischen 12.15 bis 13.45 Uhr in der Emil-Figge-Straße im Hörsaal 1 statt.

Das Programm finden Sie hier.