Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Jetzt bewerben: Dissertationspreis Kulturwissenschaften

Seit 2009 schreibt der Förderverein des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) den Dissertationspreis Kulturwissenschaften aus. Mit der Preisvergabe werden hervorragende Arbeiten von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Hochschulen der Universitätsallianz Metropole Ruhr (UAMR) in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften ausgezeichnet. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2011.

KWI_logo Bewerbungsverfahren

 

  • Bewerben können sich Personen, deren Dissertation in den Jahren 2009 oder 2010 eingereicht wurde.
  • Erbetene Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Kurzfassung der Dissertation (zwei DIN A4-Seiten), Exemplar der Dissertation, Lebenslauf, eine Würdigung der Arbeit durch die betreuende Professorin/den betreuenden Professor.
  • Preisdotierung: Die Autorin/der Autor der erstplatzierten Arbeit erhält ein Preisgeld von 3000 €, die Autorin/der Autor der zweitplatzierten Arbeit von 1500 €.
  • Die Auswahl trifft eine Jury am KWI unter der Leitung des Vorsitzenden des Fördervereins.

Bewerbungsschluss ist der 31. März 2011 (Poststempel).

 

  • Bewerbung bitte per Post an Dr. Thomas Geer, Vorsitzender des Fördervereins, Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Goethestr. 31, 45128 Essen.

 

Weitere Auskünfte



Nebeninhalt

Kontakt

Dr. Norbert Jegelka

Geschäftsführer Kulturwissenschaftliches Institut Essen

Tel. (0201) 7204-161