Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Die besten Köpfe der Fakultät auf der Akademischen Jahresfeier ausgezeichnet

Im Rahmen der Akademischen Jahresfeier zum Geburtstag der TU Dortmund fanden jetzt die alljährlichen Preisverleihungen statt. Auch die besten Köpfe der Fakultät Kulturwissenschaften wurden ausgezeichnet.

Mit den Jahrgangsbestenpreisen ehrte die TU Dortmund die erfolgreichsten Absolventen jeder Fakultät. Verbunden mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld von 500 EUR, das von der Gesellschaft der Freunde der Technischen Universität Dortmund e.V. zur Verfügung gestellt wird. Den Jahrgangsbestenpreis der Fakultät Kulturwissenschaften erhielt Veronika Timpe.

 

Außerdem stiftete die Freundegesellschaft die Dissertationspreise und würdigte damit die besten Promotionen jeder Fakultät mit bis zu 1.500 EUR. Die diesjährige Dissertationspreisträgerin der Fakultät Kulturwissenschaften ist Dr. Martina Pfeiler („Poetry Goes Intermedia: U.S.-amerikanische Lyrik des 20. und 21. Jahrhunderts aus kultur- und medienwissenschaftlicher Perspektive“), Absolventin des Instituts für Anglistik und Amerikanistik.

 

Die Martin-Schmeißer-Medaille, die alljährlich für besondere Abschlussarbeiten mit einem internationalen Kontext vergeben wird, erhielt Ursula Götz, Absolventin des Studiengangs Journalistik der TU Dortmund. In ihrer exzellenten Diplomarbeit mit dem Thema „Zwischen den Fronten. Die deutschen Korrespondenten in Israel und den palästinensischen Gebieten“ untersuchte sie auf der Grundlage von qualitativen Leitfadeninterviews mit deutschen Korrespondenten vor Ort die Berichterstattung aus Israel und den palästinensischen Gebieten den Nahost-Konflikt.

 

Zusätzlich vergab der Soroptimist International-Club Dortmund den achten Soroptimist-Förderpreis für exzellente Leistungen im Grundstudium an Mariella Trilling von der Fakultät Kulturwissenschaften.

 

Mehr Informationen